Programm 2019

Thema: „WINNING THE MENTAL GAME - HÖCHSTLEISTUNG, MACHT UND SINN IM SPITZENSPORT“


Aufgrund des letztjährigen Rückmeldungen wird heuer der Schwerpunkt auf Höchstleistung, Macht und Sinn im Spitzensport gelegt. Christopher Willis konnte wieder Tiroler und international renommierte Referenten für diesen Tag gewinnen. Die prominenten Gastredner des Tiroler Tags der Sportpsychologie am 13.09.2019 am Grillhof in Vill werden darstellen, wie man in verschiedensten Sportarten eine zeitgemäße und ethisch verantwortungsbewusste Coachingkultur von Vereinsvorstand über Trainerteam zur Athletenebene aufbauen kann.


09.00 – 09.30

„Das agile Mindset als Basis für Weltklasseleistungen im Spitzensport“
Referent: DDr. Christopher Willis
Im Anschluss Verleihung sportpsychologischer Nachwuchspreis BÖP 2019


09.30 – 10.30

Hauptvortrag1:

„Sportpsychologie im Spitzenfussball und die Frage nach dem Sinn“
Referent: Ulf Häfelinger – Mentaltrainer FC Red Bull Salzburg


10.30 – 11.00

Pause und Wechsel in die Seminarräume


11.00 – 12.15

Parallele Workshops

Workshop 1:
„Die Frage nach dem Sinn – Ein besonderer Blick auf die eigene sportpsychologische Tätigkeit.“
Referent: Ulf Häfelinger – Mentaltrainer FC Red Bull Salzburg

Workshop 2:
„Dynamiken der Macht im Spitzensport - Persönliche Ziele erreichen, ohne seine Werte aufzugeben - Best Practice für verantwortungsvolle Auswahltrainer und Sportpsychologen“
Referentin: Mag. Christiane Mitterwallner - Olympiateilnehmerin Ski Alpin und Sportpsychologin mehrerer Sportverbände (u.a. Österreichischer Skiverband)

Workshop 3:
„Toolbox für die Entwicklung erfolgreicher Mindsets"
Referent: Mag. Thomas Kayer - Sportpsychologe American Football Verband

Workshop 4:
„Meine effektivsten sportpsychologischen Interventionstechniken als Sportler und Sportpsychologe“
Referent: Dr. Markus Rogan - Olympiamedaillengewinner Schwimmen und Sportpsychologe mehrerer Sportverbände (Brasilianisches Schwimmteam und israelische Fußballnationalmannschaft)


12.15 – 13.30

 

Mittagessen


13.30 – 15.00

Hauptvortrag2:
„Wie man einen arroganten Sportler auf die Couch bringt: Die Ken Ravizza Methode“
Referent: Dr. Markus Rogan
Olympiamedaillengewinner Schwimmen und Sportpsychologe mehrerer Sportverbände (Brasilianisches Schwimmteam und israelische Fußballnationalmannschaft)